wissen.de
Total votes: 28
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Skelett

Ske|ltt
n.
1
1.
beim Menschen und bei Wirbeltieren
aus Knochen und verbindenden Bändern, Kapseln und Knorpeln bestehendes Stütz und Festigungssystem;
Syn.
Gerippe, Knochengerüst
2.
bei Wirbellosen
entsprechendes System
(Außen~, Haut~)
3.
stützende und tragende Baukonstruktion;
ein S. aus Säulen, Riegeln, Bindern und Deckenelementen
[< 
griech.
skeletos
„ausgetrocknet; Mumie, Gerippe“, zu
skellein
„austrocknen“]
Total votes: 28