wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

einverständlich

ein|ver|ständ|lich
Adj.
, o. Steig.; nur als Attr. und Adv.; veraltet
im Einverständnis (mit etwas oder jmdm.);
eine Sache e. regeln
Total votes: 0