Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Erguss

Er|gss
m.
1.
das Sichergießen, Ausfließen (von Lava, Samen)
2.
die dadurch entstandene Ansammlung (von flüssigem Stoff)
3.
übertr.
überschwängliche Rede, gefühlsbetonter Ausbruch von Worten;
einen E. mehrmals, zu oft über sich ergehen lassen

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch