Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

klamm

klmm
Adj.
1.
feuchtkalt;
~es Bettzeug
2.
starr, steif (vor Kälte);
~e Finger; k. sein
ugs.
kein oder nur wenig Geld haben,
eigtl.
unbeweglich sein

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z