Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

kreißen

krei|ßen
V.
1, hat gekreißt; o. Obj.
in den Geburtswehen liegen;
der Berg kreißt und gebiert eine Maus
übertr.
der große Aufwand hat ein lächerlich geringfügiges Ergebnis
[< 
mhd.
krizen
„schreien, stöhnen“]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z