Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Lebkuchen

Leb|ku|chen
m.
Gebäck aus Mehl, Honig, Fett, Mandeln, Nüssen, Gewürzen, Schokolade;
Syn.
norddt.
Honigkuchen,
bayr.österr.
Lebzelten, Pfefferkuchen;
Nürnberger L.
[Erstbestandteil vielleicht zu
Laib
]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel