wissen.de
Total votes: 13
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Pappkamerad

Ppp|ka|me|rad
m.
10
1.
einem Menschen nachgebildete Figur aus Pappe;
P. als Zielscheibe für Schießübungen; ~en von Prominenten (für Werbezwecke o. Ä.)
2.
übertr.
jmd., der aus der Sicht des Sprechers nicht ernst zu nehmen ist
Total votes: 13