Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Schleimpilz

Schleim|pilz
m.
aus einer (lebhaft gefärbten) Masse von Protoplasma bestehender Pilz, der sich kaum wahrnehmbar kriechend fortbewegt (z. B. die Lohblüte)

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache