wissen.de
Total votes: 27
DATEN DER WELTGESCHICHTE

Februar/März 1978

Rhodesien

Ministerpräsident Ian Smith bildet einen Exekutivrat, dem außer ihm drei Führer der gemäßigten Befreiungsbewegung angehören, und beruft eine gemischt-rassische Übergangsregierung, die bis zur Bildung einer farbigen Mehrheitsregierung und der Unabhängigkeit Rhodesiens als neuer Staat Simbabwe im Amt bleiben soll. Die Kämpfe mit Anhängern der radikalen Befreiungsbewegung halten jedoch an.

Total votes: 27