wissen.de
Total votes: 47
DATEN DER WELTGESCHICHTE

65

Rom

Poppaea Sabina (*um 30), römische Kaiserin als Gattin Neros seit 62, stirbt nach einem Fußtritt Neros während ihrer zweiten Schwangerschaft. Sabina führte einen aufwändigen Lebenswandel und galt als schöne, berechnende Frau, die die Männer zu reizen verstand. Einige ihrer Kosmetika haben Berühmtheit erlangt (z. B. Bäder in Eselsmilch).

Total votes: 47