wissen.de
Total votes: 26
DATEN DER WELTGESCHICHTE

739

Rom/Frankenreich

Papst Gregor III. bittet den fränkischen Hausmeier Karl Martell um Schutz gegen die expansionistische Politik der Langobarden in Italien unter König Liutprand. Der Papst trägt Karl Martell in diesem Zusammenhang den Titel „Patricius Romanus“ (Schutzherr der Römer) an. Der Frankenherrscher vermeidet allerdings ein Eingreifen in Anbetracht der Waffenhilfe, die ihm die Langobarden 732 gegen die Mauren geleistet hatten.

Total votes: 26