wissen.de
Total votes: 0
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1740/41

Russland

Verwirrende Thronkämpfe: Nach zehnjähriger Herrschaft stirbt am 17. 10. 1740 die Zarin Anna Iwanowa, eine Nichte Peters I. Ihr Nachfolger wird der zwei Monate alte Säugling Iwan V., der Sohn Anna Leopoldownas, einer Nichte der verstorbenen Zarin. Als Regent dient Ernst Johann von Büren, der aber am 8. 11. 1740 von Anna Leopoldowna gestürzt wird, die als Großfürstin die Regierungsgeschäfte führt. Sie wird ihrerseits am 25. 11. 1741 von Elisabeth Petrowna gestürzt: Die Tochter von Peter I. und Katharina I. beendet die Thronwirren und interveniert 1746 zugunsten der Habsburger im Österreichischen Erbfolgekrieg.

Total votes: 0