wissen.de
Total votes: 16
DATEN DER WELTGESCHICHTE

2. 3. 1921

Russland

16 000 Matrosen demonstrieren auf der Seefestung Kronstadt gegen die sowjetische Wirtschaftspolitik und prangern die autoritäre Staatsführung an. Der russische Bürgerkrieg und die kommunistische Abgabenpolitik haben das Land in eine Hungersnot gestürzt. Am 18. 3. wird der Kronstädter Aufstand von der Roten Armee niedergeschlagen. Wladimir I. Lenin setzt eine Wende zur „Neuen Ökonomischen Politik“ (NÖP) durch, die die eingeschränkte privatwirtschaftliche Produktion erlaubt.

Total votes: 16