wissen.de
Total votes: 18
DATEN DER WELTGESCHICHTE

22. 11. 1806

Russland

Krise mit Osmanischem Reich: Mit der offiziellen Begründung, Russland wolle eine französische Besetzung verhindern, marschieren russische Truppen in die Donaufürstentümer ein, die unter osmanischer Oberhoheit stehen. Tatsächlich nutzt Zar Alexander I. Pawlowitsch die internationale Konstellation, um die russische Südwestexpansion voranzutreiben und den serbischen Aufstand (seit 1804) zu unterstützen.

Total votes: 18