wissen.de
Total votes: 24
DATEN DER WELTGESCHICHTE

31. 3. 1992

Russland

Ein Föderationsvertrag tritt in Kraft, der das Verhältnis zwischen Russland und den Republiken innerhalb des Landes neu regelt. Dem Vertrag, der vor allem die Vollmachten Moskaus gegenüber den Verwaltungsgebieten eingrenzt, treten bis Anfang 1993 18 Republiken bei. Aufgrund der Spannungen und Konflikte, die sich zwischen den zahlreichen verschiedenen Volksgruppen entwickeln, wird der Zusammenhalt der Föderation erschwert.

Total votes: 24