wissen.de
Total votes: 46
DATEN DER WELTGESCHICHTE

4. 6. 1816

Russland

Abschaffung der Leibeigenschaft in Estland findet Zustimmung von Zar Alexander I. Pawlowitsch Auch in den anderen baltischen Provinzen Russlands stimmt der russische Monarch dem Ende der Leibeigenschaft zu, zunächst in Kurland (1817), dann in Livland (1819).

Total votes: 46