wissen.de
Total votes: 13
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1611

Sachsen

Johann Georg I. wird Kurfürst als Nachfolger seines Bruders Christan II. Der überzeugte Lutheraner herrscht bis 1656, steht im Dreißigjährigen Krieg (16181648) jedoch zunächst auf der Seite des katholischen Kaisers. Erst 1629 schließt er sich der evangelischen Koalition an. 1653 wird er Führer des „Corpus Evangelicorum“.

Total votes: 13