wissen.de
You voted 5. Total votes: 28
DATEN DER WELTGESCHICHTE

10. 9. 2003

Schweden

Beim Besuch eines Kaufhauses wird die schwedische Außenministerin Anna Lindh niedergestochen und erliegt einen Tag später ihren schweren Verletzungen. Der mutmaßliche Täter, ein Schwede jugoslawischer Herkunft, wird am 24. September gefasst und am 23. März 2004 zu lebenslanger Haft verurteilt.

You voted 5. Total votes: 28