wissen.de
Total votes: 65
wissen.de Artikel

Sieben neue Ausbildungsberufe

Für diese neuen anerkannten Ausbildungsberufe werden Ausbildungsordnungen erlassen, die zum 01.08.2008 wirksam werden:

...

Automatenfachmann/-frau ist ein neuer Ausbildungsberuf, dessen Ausbildungsordnung zum 1. August 2008 in Kraft tritt. Er wird in Unternehmen der Automatenwirtschaft sowie bei Automatenbetreibern wie Verkehrsunternehmen, Parkhausbetrieben, gastronomischen Betrieben, Geldinstituten, Spielstättenbetreibern und Freizeiteinrichtungen ausgebildet werden. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Es handelt sich um einen Monoberuf mit Wahlqualifikationen. Die Ausbildung der Automatenfachleute ist in den ersten beiden Ausbildungsjahren identisch mit der Ausbildung der Fachkräfte für Automatenservice. Im 3. Jahr spezialisieren sich die Automatenfachleute. Wahlqualifikationen im kaufmännischen Bereich qualifizieren sie für Aufgaben in kaufmännischen Geschäftsprozessen, Marketing und Personalwirtschaft. Auf Tätigkeiten wie Installation, Instandhaltung oder Informations- und Kommunikationstechnik bereiten die Wahlqualifikationen im technischen Bereich vor.

Fachkraft für Automatenservice

B 5224-104, B 5224-901,

Fachkraft für Automatenservice ist ein neuer Ausbildungsberuf, dessen Ausbildungsordnung zum 1. August 2008 in Kraft tritt. Er wird in Unternehmen der Automatenwirtschaft sowie bei Automatenbetreibern wie Verkehrsunternehmen, Parkhausbetrieben, gastronomischen Betrieben, Geldinstituten, Spielstättenbetreibern und Freizeiteinrichtungen ausgebildet werden. Die Ausbildungsdauer beträgt 2 Jahre. Es handelt sich um einen Monoberuf. Fachkräfte für Automatenservice stellen Waren-, Getränke- und Verpflegungs-, Geld- und Bank-, Ticket-, Telefon-, Zeiterfassungs- und Unterhaltungsautomaten auf. Sie prüfen Warenbestände, befüllen und warten die Automaten, weisen Kunden in die Bedienung ein und bearbeiten Reklamationen. Die Ausbildung zur Fachkraft für Automatenservice wird bei einer Fortsetzung der Ausbildung zum Automatenfachmann/zur Automatenfachfrau mit 2 Jahren angerechnet.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 65