wissen.de
Total votes: 20
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1468 v. Chr., Sieg bei Megiddo über Syrer und Kanaaniter

Ägypten

Unmittelbar nach dem Sturz seiner Stiefmutter Hatschepsut (seit 1490 v. Chr.) nimmt Thutmosis III. die ägyptische Expansionspolitik wieder auf und schlägt in der Schlacht bei Megiddo die Kanaaniter und Syrer. Dabei handelt es sich um die erste datierbare und belegbare Schlacht der Weltgeschichte.

Total votes: 20