wissen.de
Total votes: 14
DATEN DER WELTGESCHICHTE

18. 4. 1980

Simbabwe

Nach der Beilegung des Rhodesien-Konflikts erhält das Land als Simbabwe seine Unabhängigkeit von Großbritannien. Bei den im Februar stattgefundenen Wahlen erzielte die ZANU (Zimbabwe African National Union) von Robert Mugabe 63,9% der Stimmen der farbigen Bevölkerung. Die Weißen haben gesondert gewählt. Sie stellen 20 der 100 Parlamentsabgeordneten.

Total votes: 14