wissen.de
You voted 5. Total votes: 90
wissen.de Artikel

So weit die Füße tragen

...
  • Der Clearwater River hält größtenteils Wildwasser, Wasserfälle, Kalksteinklippen und majestätische Schluchten bereit. Wegen dieser natürlichen Merkmale und seinem kulturellen Erbe, z. B. Höhlenmalereien der Ureinwohner Kanadas oder der „Methye Portage“ (genutzte Stelle zum Umsetzen der Boote in der Zeit des Pelzhandels), wurde der Clearwater River zu einem Canadian Heritage River ernannt

  • Der wenig befahrene Porcupine River ist einer der faszinierendsten Wildwasser-Flüsse in Saskatchewan. Er verläuft anfangs ruhig, teilweise in schmalen und steinigen Stromschnellen und entwickelt sich dann zu einem mächtigen Fluss mit Wasserfällen und starken Stromschnellen.

  • Abgeschieden fließt dagegen der MacFarlane River durch eine einzigartige Landschaft bonbonartiger Kiesberge, die sich unter einem der letzten Gletscher ausbreiten. Nach der Passage durch zwei große Seen, schlängelt sich der Fluss durch die geschichteten Wände dreier Sandsteinschluchten. Oberhalb des McFarlane erstrecken sich einige Riffe und Wasserfälle. Das letzte Stück bis zum See Athabasca gilt als eines der besten mit seiner über vier Kilometer langen Wildwasser-Strecke.

Aufgesessen

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Quelle: Tourism Saskatchewan
You voted 5. Total votes: 90