wissen.de
Total votes: 23
DATEN DER WELTGESCHICHTE

13. 2. 1984

Sowjetunion

Der 72-jährige Konstantin U. Tschernenko wird zum neuen Generalsekretär der KPdSU gewählt. Kurz darauf wird ihm auch das Amt des Staatschefs übertragen. Er wird damit Nachfolger von Jurij W. Andropow, der am 9. 2. verstorben ist. Tschernenkos Wahl wird allgemein als Kompromiss- und Übergangslösung auf dem Weg zur Verjüngung der Partei gewertet, zumal er bereits bei seinem Amtsantritt unter großen gesundheitlichen Problemen leidet.

Total votes: 23