wissen.de
Total votes: 7
DATEN DER WELTGESCHICHTE

14. 10. 1964

Sowjetunion

Für die Öffentlichkeit unerwartet wird der 70-jährige Ministerpräsident und Parteichef der KPdSU, Nikita S. Chruschtschow, auf einer Sitzung des Zentrakomitees der Partei aller Ämter enthoben. Leonid I. Breschnew wird neuer Vorsitzender. Hintergründe des Sturzes sind die zunehmenden wirtschaftlichen Misserfolge der Sowjetunion, zum anderen die Verschärfung des Konfliktes mit China.

Total votes: 7