wissen.de
Total votes: 18
DATEN DER WELTGESCHICHTE

23. 2. 1981

Spanien

Unter der Führung von Oberstleutnant Antonio Tejero del Molina stürmen Mitglieder der Guardia Civil das Parlament in Madrid, nehmen die Abgeordneten sowie Mitglieder der Regierung als Geiseln und fordern die Einsetzung einer Militärregierung. Auf Befehl des Königs Juan Carlos I. gibt Tejero auf und lässt am 24. 2. die Geiseln frei. Einen Tag darauf wird Leopoldo Calvo-Sotelo y Bustelo zum Ministerpräsidenten gewählt und tritt damit die Nachfolge von Adolfo Suárez Gonzáles an, der am 29. 1. zurückgetreten war.

Total votes: 18