wissen.de
You voted 2. Total votes: 186
wissen.de Artikel

Sport und Spaß im Wasser

Von unterhaltsam bis extrem

...

Wakeboarding

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Wakeboarding

Der Funsport aus den USA ist mit seinen tollen Tricks und akrobatischen Sprüngen auch für Zuschauer ein Genuss.

Wakeboarding ist eine Mischung aus Snowboarden, Wellenreiten und Wasserskifahren und kommt - wie das meiste auf dem Funsport-Sektor - aus den USA. Laut Insidern ist alles andere im Vergleich langweilig. Für Anfänger ist diese Sportart allerdings nicht ganz ungefährlich und sollte erst nach ausführlicher Beratung und entsprechendem Training in Angriff genommen werden. Der Reiz liegt zweifellos in der Möglichkeit zu spektakulären Sprüngen. Dazu lässt der Wakeboarder sich auf einem kurzen, etwa 1,40 Meter langen Freestyle-Brett von einem Motorboot oder einer speziellen Seilbahn durchs Wasser ziehen und versucht, möglichst oft und virtuos von der Wasseroberfläche abzuheben. Weltweit gibt es mittlerweile 70 Wasserskianlagen, die solche speziellen Seilbahnen bieten, 33 davon in Deutschland.

 

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
You voted 2. Total votes: 186