wissen.de
You voted 4. Total votes: 133
wissen.de Artikel

Streng geschützt

Verbraucherrecht von A-Z – Ernährung

...

Das Bio-Siegel

Kriterien für die Nutzung des Bio-Siegels sind

  • der Verzicht auf chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel
  • der Verzicht auf leicht lösliche mineralische Dünger
  • das Verbot von Gentechnik
  • das Verbot der Bestrahlung von Öko-Lebensmitteln
  • artgerechte, flächengebunden Tierhaltung
  • Fütterung mit ökologisch hergestellten Futtermitteln ohne Zusätze wie Antibiotika oder Leistungsförderer
  • abwechslungsreiche, weite Fruchtfolgen

Um zu prüfen, ob die Landwirte diese Vorgaben einhalten, sind strenge Vor-Ort-Kontrollen eingeführt worden. Die Öko-Verordnung definiert Mindeststandards; die privaten Bio-Anbauverbände wie Bioland oder Demeter schreiben ihren Mitgliedern noch strengere Richtlinien vor.

Eine Auswahl von Verbandszeichen und Handelsmarken:

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
aus der wissen.de Redaktion
You voted 4. Total votes: 133