wissen.de
Total votes: 21
DATEN DER WELTGESCHICHTE

9.1.2005

Sudan

In der Hauptstadt Nairobi unterzeichnen der sudanesische Vizepräsident Ali Osman Mohammed Taha und John Garang, der Vorsitzende der Sudanesischen Volksbefreiungsarmee (SPLA) ein Friedensabkommen. Der Vertrag soll den seit 1983 im Süden des Landes anhaltenden Bürgerkrieg zwischen der muslimischen Regierung und den christlich-animistischen Rebellen beenden, durch den über 2 Mio. Menschen ums Leben gekommen sein sollen.

Total votes: 21