wissen.de
Total votes: 35
DATEN DER WELTGESCHICHTE

25. 1. 1974

Türkei

Nach dem Wahlsieg der Sozialdemokratischen Republikanischen Volkspartei bildet Bülent Ecevit eine Koalitionsregierung mit der islamisch-konservativen Nationalen Heilspartei. Als es aufgrund der Forderung der konservativen Gerechtigkeitspartei nach Annexion des türkisch kontrollierten Teils von Zypern zu Spannungen kommt, tritt Ecevit im September wieder zurück. Sadi Irmak bildet eine Interimsregierung.

Total votes: 35