wissen.de
Total votes: 25
DATEN DER WELTGESCHICHTE

21.12.2006

Turkmenistan

Der autoritär regierende turkmenische Präsident Saparmurat Nijasow stirbt im Alter von 66 Jahren an Herzversagen. Vize-Ministerpräsident Gurbanguly Berdymuchammedow tritt übergangsweise die Nachfolge an. Er wird am 11. Februar 2007 mit 89,2 % der Stimmen zum neuen Präsidenten gewählt.

Total votes: 25