wissen.de
Total votes: 140
wissen.de Artikel

Und es ist Sommer...

...

Durstlöscher

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de

Bei großer Hitze verliert ein Erwachsener pro Tag etwa zwei Liter Flüssigkeit. Als Durstlöscher empfehlen sich Mineralwässer, ungesüßte Kräuter- und Früchtees sowie im Verhältnis 1:1 mit Wasser verdünnte Obst- oder Gemüsesäfte. Mit diesen Getränken kann der durch das Schwitzen einhergehende Mineralienverlust ausgeglichen werden. Für die nötige Menge an Flüssigkeit gilt die Faustregel, immer ein bisschen "über den Durst" zu trinken. Wer zu wenig trinkt verliert Mineralstoffe und wird dadurch besonders empfindlich für Hitzeschäden: Erschöpfung, Übelkeit und Schwindel sind die Folge. Massive Schädigungen zeigen sich im “Sonnenstich“ oder gar lebensgefährlichen Hitzschlag.
Als Durstlöscher nicht zu empfehlen sind Alkohol und gesüßte Getränke wie koffeinhaltige Limonaden, schwarzer Tee und Kaffee, da sie dem Körper Flüssigkeit entziehen.

UV-Strahlen

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 140