wissen.de
Total votes: 74
DATEN DER WELTGESCHICHTE

4. 6. 1920

Ungarn

Zwischen den Alliierten und Ungarn wird der Friedensvertrag von Trianon unterzeichnet. Zwei Drittel des ungarischen Gebiets gehen verloren. Die Slowakei wird an die Tschechoslowakei abgetreten. Kroatien und Slowenien gehen an das Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen, Siebenbürgen an Rumänien.

Total votes: 74