wissen.de
Total votes: 29
DATEN DER WELTGESCHICHTE

27. 8. 1928, Unterzeichnung des Briand-Kellogg-Paktes

International

15 Staaten, darunter das Deutsche Reich, die USA, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Polen und die Tschechoslowakei, unterzeichnen in Paris den Briand-Kellogg-Pakt, in dem der Krieg geächtet und die Einrichtung einer Schiedsgerichtsbarkeit vereinbart wird. Die Initiative geht zurück auf den französischen Außenminister Aristide Briand. Die Ausarbeitung übernahm sein Amtskollege in den USA, Frank Billings Kellogg.

Total votes: 29