wissen.de
Total votes: 29
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1. 11. 1952

USA

Sieben Jahre nach der Explosion der ersten Atombombe zünden die USA auf ihrem atomaren Versuchsgelände auf dem Eniwetok-Atoll die erste Wasserstoffbombe. Damit können sie gegenüber der Sowjetunion für kurze Zeit wieder einen Vorsprung in der technologischen Entwicklung von Massenvernichtungswaffen gewinnen. 1953 gelingt auch in der Sowjetunion die Zündung der neuen Bombe.

Total votes: 29