wissen.de
Total votes: 38
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1. 8. 1975

USA

Der Flugzeughersteller Lockheed gibt zu, mindestens 22 Mio. US-Dollar (ca. 58 Mio. DM) an Schmiergeldern für lukrative Exportverträge gezahlt zu haben. Am 6. 2. 1976 sagen Mitarbeiter der Firma aus, dass u. a. an Prinz Bernhard der Niederlande und einige japanische Politiker mehrere hunderttausend US-Dollar gezahlt wurden. Aufgrund dieser Information beruft die niederländische Regierung am 10. 2. eine Kommission zur Untersuchung der gegen Prinz Bernhard erhobenen Vorwürfe ein.

Total votes: 38