wissen.de
Total votes: 32
DATEN DER WELTGESCHICHTE

2. 3. 1933

USA

In der Radio City Music Hall in New York hat der spektakuläre Monsterfilm „King Kong und die weiße Frau“ von Merian C. Cooper und Ernest B. Schoedsack Premiere und erobert sich als bis dahin erfolgreichster Streifen dieses Genres das Kinopublikum der Welt. Er ist eine Synthese aus Horror-, Abenteuer- und Katastrophenfilm und fasziniert vor allem als Meisterwerk der Spezialeffekte. Der Erfolg des Films inspiriert zu einer ganzen Serie von Fortsetzungen („The Son of King“, 1933) und Adaptionen, zu denen auch die „Godzilla“-Filme der japanischen Toho-Produktion (1954, 1963, 1973) zählen.

Total votes: 32