wissen.de
Total votes: 30
DATEN DER WELTGESCHICHTE

23. 4. 1860

USA

Die Spaltung der Demokratischen Partei auf ihrem Parteitag in Charleston/South Carolina in Befürworter und Gegner des staatlich geregelten Schutzes der Sklaverei ermöglicht die Wahl des Republikaners Abraham Lincoln zum Präsidenten der USA am 9. 11. Die Wahl des Sklavereigegners Lincoln führt in den Südstaaten, die von der Abschaffung der Sklaverei wirtschaftlich bedroht wären, zum Austritt aus der Union und damit (1861) zum Bürgerkrieg. Als erster Staat erklärt South Carolina am 24. 12. 1860 die Sezession von den Vereinigten Staaten.

Total votes: 30