wissen.de
Total votes: 12
DATEN DER WELTGESCHICHTE

6. 2. 1922

USA

In Washington enden Flottenabrüstungsverhandlungen. Das Abkommen legt die Flottenstärken der USA, Großbritanniens, Japans, Frankreichs und Italiens fest. Die Besitzungen im Pazifik werden fest geschrieben und gemeinsam mit Portugal, Belgien und den Niederlanden wird die Unabhängigkeit Chinas anerkannt. Die US-Regierung zielt mit den Verhandlungen auf die Vermeidung eines Wettrüstens ab, um das seit 1916 laufende Flottenbauprogramm einschränken zu können.

Total votes: 12