wissen.de
Total votes: 41
VIDEO

Bird Island

Nach Bird Island gibt es nur einen Weg - durch die Luft. Die nördlichste Insel der Seychellen ist ein Naturparadies. Unzählige Vogelarten brüten hier. Deshalb wird sie auch die Insel der Vögel genannt. Um das Tierparadies vor Schädlingen und Krankheitserregern zu schützen, ist das Anlegen von Booten an der Insel streng verboten. Ein Kleinflugzeug, bringt Naturliebhaber und Forscher regelmäßig auf die 82 Hektar große Koralleninsel. Besuchern wird aber sofort klar, dass hier nicht die Menschen den Ton angeben. Es gibt hier kein Dorf, nur ein kleines Hotel für Gäste. Bird Island ist Nistplatz von rund 20 verschiedenen Vogelarten.Darunter auch die Rußseeschwalben. Sie fliegen zur Brutzeit im Mai die Insel an. Tausende der seltenen Vögel brüten hier in Mulden auf dem Boden ihre Eier aus. Serge Roberts, der Forschungsleiter und Inselchef überprüft permanent die Gesundheit der Vögel: Serge Roberts"Es ist so laut hier, man kann kaum sein eigenes Wort verstehen. Seit 1972 beringen wir die Vögel, so können wir feststellen, wie alt das Tier ist. Wenn ein Vogel zum ersten mal kommt, erfahren wir, ob er von hier oder aus einem anderen Nestgebiet stammt. Bird Island ist für diese Vögel die größte zugängliche Brutstätte der Welt. Nirgendwo kann man so viele sehen wie hier. "Seit über 30 Jahren gehört Bird Island Naturschützern, die alles daran setzen, auf der Insel den ursprünglichen Zustand, bevor die Menschen hier siedelten, wieder herzustellen. Und das mit großem Erfolg. Die Natur der Seychelleninsel erholt sich. Vom Menschen eingeschleppte Fressfeinde der Vögel wie Ratten oder Kaninchen, sind längst vertrieben. Das Ergebnis: Die Vögel breiten sich wieder auf der Insel aus. Manche bleiben das ganze Jahr, während die Rußseeschwalben nach ein paar Monaten wieder weg fliegen. Doch auch sie bleiben der Insel der Vögel treu: Zur nächsten Brutzeit kommen sie wieder. Bis dahin können aber einige Jahre vergehen, die die Rußseeschwalbe wahrscheinlich fliegend über dem Meer verbringt. Bis zu ihrem nächsten Besuch auf der Insel der Vögel.

Total votes: 41