wissen.de
Total votes: 84
VIDEO

Clotted Cream

60 Jersey Kühe hat Milchbauer Toby Rosekilly auf seiner Farm im englischen Cornwall. Eine Rasse, die ihren Namen von ihrem eigentlichen Herkunftsort ableitet: der Kanalinsel Jersey. Milchbauer Toby ist stolz auf seine Herde Jerseys. Zweimal täglich werden die 60 Kühe gemolken. Morgens und abends. Toby Rosekilly: "Sie geben sehr hochwertige Milch, daraus machen wir Eiscreme und Clotted Cream eine Art Sahnecreme. Die Milch hat sehr viel Sahne. Viel mehr als die von den Friesenkühen. " Noch während des Melkens wird die Sahne von der Milch getrennt. In einem Separator, schon über 70 Jahre alt. Toby Rosekilly: "Jetzt läuft die Milch durch. Die entrahmte Milch läuft hier heraus und dort muss jeden Moment die Sahne heraus kommen." Fünf Eimer Sahne jeden Tag, daraus wird hier eine Cornische Spezialität gemacht: "Clotted Cream." Eine eingedickte Sahne, die in England zu keinem "Creamtee" fehlen darf. Rachel Rosekilly: "Aus dem Eimer hier mache ich unseren Rahm. Da muss ich noch ein bisschen Milch zugeben um ihn zu verdünnen." Eine Stunde lang muss die Sahne bei 90 Grad im Backofen bleiben. Oma Rachel macht sich gerne nützlich, das ist sie so gewohnt. Rachel Rosekilly: "Ich habe das schon immer so gemacht. Mir gefällt es, Rahm zu kochen. Gleich als erstes am Morgen. Wenn die Sahne noch warm ist, dann wird die Creme viel besser, als wenn sie erst abkühlt und dann noch einmal erhitzt wird." Die Creme muss über Nacht abkühlen, dann erst entsteht auf der Oberfläche die begehrte Sahnekruste. Am nächsten Morgen auf der Rosekilly Farm: Großmutter Rachel ist längst auf den Beinen. Die "Clotted Cream" ist endlich fertig und wird abgefüllt. Rachel Rosekilly: "Als ich klein war, in Yorkshire, das muss um 1943, 44 gewesen sein, hatte ich eine Tante, die in einem tollen Haus wohnte. Sie hielt Kühe und machte Milch und Sahne selbst. Deshalb mag ich Sahne so gerne." 150 kleine Becher jeden Tag. Alles Handarbeit in der Küche von Oma Rachel. "Clotted Cream" ohne Konservierungsstoffe, alles Natur. Mit einem Fettanteil von 55 Prozent kann man sie streichen wie Butter. Am Nachmittag holt der Milchhändler die "Clotted Cream" ab. Dann können die Engländer die Cornische Spezialität im Delikatessengeschäft einkaufen und ihre traditionelle Teestunde damit veredeln.

Total votes: 84