wissen.de
Total votes: 90
VIDEO

Die Inselwelt der Seychellen

Victoria, die Hauptstadt der Seychellen, auf der Insel Mahe.´Von hier aus starten wir zu einem Tagesausflug auf einem Katamaran. Jerry hisst die Segel, Kapitän Danny übernimmt das Ruder und dann beginnt unsere Fahrt durch die Inselwelt der Seychellen. Die Republik Seychellen liegt vor der Ostküste Afrikas im Indischen Ozean. Gerade einmal 0,1 Prozent der Staatsfläche liegen oberhalb des Meeresspiegels. Und zwar auf über 100 Inseln verteilt. Der Kapitän kreuzt zwischen den sogenannten "Inner Islands." Das sind die Granitinseln, die rund um Mahe´ das Zentrum des Landes bilden. Anker werfen in der Bucht vor Praslin. Während die Mitsegler einen Sprung ins 25 Grad warme Wasser wagen, bereitet die Mannschaft der Ocean Voyager am Strand ein landestypisches Picknick vor. Der Tisch ist ein Palmenblatt im Sand und das Essen Kreolisch. Pikante Currysoßen, in denen Fleisch oder Fisch gekocht werden. Dazu gibt es Reis, Kartoffeln und Gemüse. Sport kann man am Strand natürlich auch treiben. Bei Temperaturen um die 30 Grad ist eine Erfrischung im Meer aber vielleicht die bessere Wahl. Kapitän Danny bereitet unterdessen an Bord alles für die Rückfahrt nach Mahe´ vor. Kurz vor Sonnenuntergang werden die Segel gehisst. Die vielen Riffe und Untiefen machen die Seychellen zu einem gefährlichen Revier, deshalb ist es sicherer das Boot inklusive Skipper zu buchen. Pro Person kostet ein solcher Tagestrip rund 120 Euro. Dafür kreuzt man durch eine paradiesische Inselwelt und sieht die schönsten Sonnenuntergänge der Welt

Total votes: 90