wissen.de
Total votes: 28
VIDEO

Ferien auf dem Hausboot

Ein Sonnentag auf Deck war geplant mit Familie Dannenberg an der Havel. Wir treffen die vier am Rüblinsee im Nordosten Deutschlands. Die Eltern Gesa und Nico mit ihrem Nachwuchs Jacob und Micka. Der Himmel ist grau, aber das gemietete Hausboot komfortabel und die Laune gut. Also Leinen los. Micka: "So, wir fahren los." Das Ziel der Fahrt: Die Mecklenburgische Seenplatte. Bis dorthin sind aber einige Kanäle zu überwinden.Gesa+Nico: "Ist der auch so eng wie gestern der Kanal? Der gestern war ein bisschen enger noch." Nico hat schon Erfahrung als Kapitän, allerdings ist er etwas außer Übung. "Das ist ein bisschen wie Fahrrad fahren, man verlernt es nicht aber man braucht immer ein paar Stunden um reinzukommen." Trotzdem immer eine Herausforderung: Das Schleusen. Da Gesa die Kinder unter Deck in Schach hält, muss Nico alleine ran. Nico: "Es ist eigentlich nicht okay es alleine zu machen. Weil man das Boot schon an beiden Seiten auch halten sollte. "Viele Strecken dürfen auch ohne Bootsführerschein mit dem Hausboot passiert werden. Doch ein bisschen Übung als Kapitän schadet nie. Mit der Sonne macht das Bootfahren gleich noch mehr Spaß. Und trotzdem bleiben bei Gesa Zweifel, ob die Fahrt mit den Kindern eine gute Idee war. Gesa: "Ich würde das mit so einem kleinen Wurm wahrscheinlich auch nicht mehr machen. Ich weiß nicht was ein gutes Alter ist, vielleicht wenn die so zwei oder drei Jahre alt sind und auch schon kapieren was Gefahren sind und was nicht." Drei Kabinen, drei Badezimmer, eine volleingerichtete Küche, es fehlt an nichts. Stolze 3.100 Euro kostet das Boot von Familie Dannenberg die Woche. Dafür gibt es einen Individualurlaub abseits der Touristenpfade und im eigenen Tempo. Hausboote gibt es in ganz unterschiedlichen Ausstattungen und auch Preisklassen. Mit weniger Luxus, aber nicht weniger Romantik warten die schlichteren Varianten, die vorbeiziehen, auf. Inzwischen ist das Wetter so gut, dass das Wasser zum Schwimmen lockt. Und die Bilanz nach ein paar Tagen auf dem Hausboot? Gesa: "Super, das ist toll. Das ist den ganzen Tag an der frischen Luft sein. Natur pur. Einfach in den Tag hinein leben, das gefällt mir gut. "1Die Sonne scheint, Die Kinder schlafen, der Himmel lacht. So schön entspannt kann der Urlaub auf einem Hausboot sein.

Total votes: 28