wissen.de
Total votes: 8
VIDEO

Jaguar XK-R - BMW 650i

Sie gehören zu den Luxus-Cabrios der Extra-Klasse. Diesmal stehen sich in unserem Vergleichstest der offene Jaguar XK-R und das BMW 650i Cabriolet gegenüber. 300 Kilowatt Leistung im eleganten 6er Cabrio stehen 375 kW im sportlichen Jag entgegen. Das macht sich beim Sprint bemerkbar. Mit 4,8 Sekunden von Null auf 100 km/h braucht der Jaguar zwei zehntel weniger als der BMW. Dafür knackt der XK-R mit 114.400 Euro in Deutschland die 100.000-Euro-Grenze. Der BMW ist schon für 96.500 Euro erhältlich. 17.900 Euro trennen die beiden, doch lohnt sich die Mehrinvestition in den Jaguar? Wir machen den Test.

Total votes: 8