wissen.de
Total votes: 3
VIDEO

Jamaika - ganz relaxed

Das Ferienparadies Jamaika. Die Insel gehört zu den großen Antillen und ist nach Kuba und der Dominikanischen RepublikHispanoola das drittgrößte Eiland. Sandstrände und viel Sonne sorgen für ein relaxtes Leben. Die Jamaikaner sind die Coolheit in Person. Ein gutes Beispiel dafür ist Roy Johnson. Jeden Tag wartet er 59 Stufen über dem Meer auf seinen Höhepunkt des Tages. Roy Johnson, Leuchtturmwärter: "Hier gibt es Sonnenuntergänge, von denen man sich wünscht, dass sie nie aufhören. Der Himmel ist dann feuerrot, orange oder golden." Wen wundert es da noch, dass der Jamaikaner an sich ein sonniges Gemüt hat. Trotz oder vielleicht gerade wegen der vielen Härten im Alltag. Die Arbeitslosenquote ist hoch, viele leben unterhalb der Armutsgrenze und besonders unter den Erwachsenen gibt es viele Analphabeten. Auf Jamaika herrscht ein ganz eigener Rhythmus, der im Vergleich zu anderen Regionen eher langsam ist - die sprichwörtliche karibische Gelassenheit. Der Satz, den man hier am häufigsten hört, lautet: no problem. Alles kein Problem, entspann dich, nimm's leicht. Ein Grund für die good vibrations kann auch das niedrige Durchschnittsalter der Bevölkerung sein. Es liegt bei rund 23 Jahren, ein Drittel ist weniger als 14 Jahre alt. Ein derart junges Volk, mit seiner jugendlichen Kultur hat einen eigenen Lebenstakt. Hinzu kommt: die Jamaikaner sind ein Volk aus vielen Völkern. Die Mehrheit stammt aus Afrika und wurde einst als Sklaven ins Land geholt. Auf der Insel leben aber auch Menschen europäischer und asiatischer Herkunft. Jamaika ist ein Schmelztiegel vieler Kulturen, Toleranz ein gutes Überlebenskonzept.Nur bei einer Sache vergessen die Jamaikaner fast ihre Seelenruhe, beim Domino-Spiel. Absolute Lieblingsbeschäftigung der Männer auf der Insel. Überall in der Karibik wird Domino gespielt, aber die Jamaikaner sagen über sich selbst: Wir sind die besten, wir kennen alle Tricks, wir sind geschickt und natürlich absolut relaxed. Was für die Einen das Dominospiel ist, ist für Roy Johnson der Sonnenuntergang. Nach außen gibt auch er sich cool, aber im Innern genießt er das Farbenmeer. No problem, entspann dich, nimm's leicht.

Total votes: 3