wissen.de
Total votes: 47
VIDEO

Mit dem Kanu von See zu See

Im Nordosten Deutschlands ist das Größte und wohl schönste Binnenpaddelrevier des Landes - die Mecklenburgische Seenplatte.Diese einmalige Landschaft mit ihren unzähligen Auenwäldern ist ein Paradies, gerade für Kanuwanderer.Touren durch die Seen gibt es viele. Wir sind gespannt welche unser Kanuführer für uns ausgesucht hat.Das geringe Gefälle und ausgleichende Schleusen ermöglichen es uns diese Seenlandschaft kreuz und quer zu durchpaddeln. Die Gewässer der Mecklenburgischen Seenplatte sind bis auf wenige Ausnahmen keine Fließgewässer. Das heißt im Klartext: Fast keine Strömung, die das Kanuvergnügen bremsen könnte! So können auch Paddel-Neulinge hier ungehindert die abwechslungsreiche Landschaft genießen. Wenn sie ein paar Grundregeln beherrschen: "Wichtig ist, dass wir hier immer rechts fahren in den Kanälen und das die Motorboote Vorfahrt haben. Motorboote haben Vorfahrt? Motorboote haben Vorfahrt, die sind auch ein bisschen stärker als wir." Die intakte Natur ist das Kapital der Region, der Tourismus oft die einzige Einnahmequelle. Kanuwanderungen sollen den jungen, naturverbundenen Urlauber herlocken. Neben Tagestouren sind auch mehrtägige Kanufahrten möglich. Übernachtet wird dann auf kleinen Zeltplätzen. Wir paddeln durch ein Labyrinth aus Kanälen und Flüssen. Vorbei an sattem Grün, Feldern und Wiesen, begleitet von Vögeln und Schmetterlingen.In ganz Europa findet der Urlauber kein größeres zusammenhängendes Wasserrevier. "Das ist ein ideales Gebiet zum Kanuwandern hier, die vielen kleinen Seen aneinander und alle sieben bis 8 Kilometer ein Zeltplatz, man kann da rasten, Lagerfeuer machen und super übernachten."Ein Geheimtipp, für alle, die es genießen mitten in der Natur zu sein: "Ich bin ein Mensch, der sehr Naturverbunden ist und genieße das einfach hier zu leben, hier zu wohnen. Ich würde hier auch nie wegwollen, weil das hier so schön ist. Man hat schon einige Ecken von Deutschland gesehen, aber es zieht mich immer wieder hier her." Die Mecklenburgische Seenplatte. Hier kann man Natur erleben, fernab von Hektik und Alltagsstress. Mit dem Wasser werden Alltagssorgen ganz klein.Was bleibt sind stille Eindrücke einer unglaublichen Landschaft, die so hoffentlich noch lange erhalten bleibt.

Total votes: 47