wissen.de
Total votes: 25
VIDEO

Nationalpark Mapungubwe

Auf der Fahrt zum Nationalpark Mapungubwe. Er gehört zum UNESCO Welterbe. Typisch für ihn sind nicht nur jede Menge Tierarten, sondern auch archäologische Funde. Eine interessante Mischung. Geschichte und Natur - Moses, unser Fahrer, hat sich mit all dem beschäftigt. Er wurde gerade intensiv geschult für seine Arbeit im Nationalpark Mapungubwe. Für den frisch gebackenen Ranger ist das ein richtiger Traumjob. Moses Baloyi, Ranger: "Ich freue mich riesig über jeden Besucher. Es macht einfach Spaß, Leute kennen zu lernen und ich hoffe, viele auch als Freunde zu gewinnen." Die verlorene Stadt Mapungubwe Hill wird auch als die geheimnisvolle Stadt des Goldes bezeichnet. Eine hoch entwickelte afrikanische Zivilisation herrschte hier einst. Das Volk bearbeitete Eisen und betrieb Handel mit Ägypten, Indien und China. Archäologen fanden Hinweise auf das einst reiche Königreich. Zum Beispiel das berühmte goldene Nashorn oder das Zepter des Herrschers. Über das alte Königreich ist insgesamt zwar wenig bekannt, die Funde aber sind spektakulär. Bernhard van Lente, Manager Nationalpark: "Die goldenen Teile sind alle in den Königsgräbern gefunden worden, wir wissen aber nicht, ob es weitere Totenstädte gibt, gut möglich also, dass wir auf noch mehr Gold stoßen." Die Menschen, die heute in der armen Gegend Mapungubwe leben, sind stolz auf ihre königlichen Vorfahren. Während der Apartheid totgeschwiegen, lockt das alte Erbe heute viele Besucher an. Geschichte und Natur - im Nationalpark Mapungubwe - dazu gehören auch die riesigen Affenbrotbäume, die zum Teil mehr als 1000 Jahre alt sind. Nur die Hälfte des historischen Bodens ist bislang erforscht. Überall schlummern weitere Kostbarkeiten. Der Herrscher, der das älteste Königreich Südafrikas regierte, muss wirklich reich gewesen sein. Moses und sein Kollege spielen ein Legespiel, in den alten Mulden der Felsenfestung. Das Reich des mächtigen Herrschers ging unter, aber die Kultur lebt in den Menschen weiter.

Total votes: 25