wissen.de
Total votes: 44
VIDEO

Schlepperseminar für Landfrauen

"Wo ist hier rückwärts?" Nein, hier sitzen keine Profis am Steuer. Kathrin Reiche ist Landfrau, aber Treckerfahren kann sie deshalb noch lange nicht. Zusammen mit 25 weiteren Bäuerinnen will sie das jetzt ändern - Rückwärtsfahren, Wenden, Parken - all das, will gelernt sein. Kathrin Reiche, Bäuerin: "Man kriegt es mal erklärt. Man kriegt es dann vielleicht auch hin, aber man müsste die Sachen üben. Die Männer, die machen es jeden Tag oder jedes Jahr wieder oder oder die ganze Saison durch oder wie lange man die Sachen halt braucht, und als Frau springt man im Notfall ein, aber man hat keine Routine. Und das ist das Problem." Doch heute gibt es dafür eine Lösung - auch für Cornelia Buchenberger. Bisher konnte sie sich vor dem Treckerfahren drücken, doch jetzt braucht ihr Mann ihre Hilfe - obwohl landwirtschaftliche Maschinen so gar nicht ihre Welt sind. Cornelia Buchenberger, Bäuerin: "Ich kann gar nicht Trecker fahren und meine Hobbies sind Cabriolet fahren. Ich habe mehrere Cabriolets und fröne dem im Sommer." Das könnte sich bald ändern. Denn Zwei-Achser sind eine Klasse für sich - die Premium-Klasse beim Traktorfahren. Ohne professionelle Anleitung geht beim Rangieren gar nichts. Selbstbewusst nimmt Cornelia Buchenberger zum ersten Mal in einem Traktor Platz. Bisher hat sie das ihrem Mann überlassen, der dabei auch stets eine gute Figur machte. Cornelia Buchenberger, Bäuerin: "Ich hab vom Küchenfenster aus meinen Mann bewundert, das ist für mich der beste Treckerfahrer der Welt, ich kann ihnen sagen, da kann man sich verlieben in ihn." Cornelia Buchenberger überwindet ihre Traktorscheu. Und siehe da, schnell bekommt sie ein Gespür für die Maschine. Nur eines muss die leidenschaftliche Cabrioletfahrerin noch lernen, ein Traktor ist kein Sportwagen. "Wir sind zu schnell, das ist fürs erste Mal absolut zu schnell, du gehst hier auf die Eins." Die Bäuerin hängt die anderen Teilnehmerinnen ab und parkt das große Gerät perfekt ein. Für morgen gibt es auch schon Pläne. Cornelia Buchenberger, Bäuerin: "Wir haben eine riesen Halle, wie eine Spedition. Und die mache ich morgen früh auf, dann hole ich den Traktor raus und dann fahre ich meine Tochter in die Schule. Ja." Von wegen Frauen können nicht einparken, für die Landfrauen des Schlepper-Seminars ist das jetzt auch mit dem 2-Achser kein Problem mehr.

Total votes: 44