wissen.de
You voted 2. Total votes: 200
wissen.de Artikel

Weltbevölkerung

...

Quellen der Bevölkerungsexplosion: Afrika und Asien

Die Verbesserung der Gesundheitsversorgung in den Entwicklungsländern die derzeit mit über 97 (!) Prozent für das Bevölkerungswachstum verantwortlich sind und der Anstieg der Nahrungsmittelproduktion nach dem Zweiten Weltkrieg die sogenannte “Grüne Revolution verursachten im 20. Jahrhundert weltweit einen plötzlichen Anstieg der Lebenserwartung und einen Rückgang der Säuglingssterblichkeit. Zwar weisen die meisten westlichen Industriestaaten mittlerweile stagnierende oder sinkende Geburtenzahlen auf (in Deutschland z.B. nimmt die Bevölkerung jährlich um etwa 0,1 % ab), aber das fällt bei der anhaltenden Bevölkerungsentwicklung in den Entwicklungs- und Schwellenländern kaum ins Gewicht.

In Afrika 43 Prozent der Bevölkerung dort sind jünger als 15 Jahre wird das relative Bevölkerungswachstum in Zukunft am höchsten ausfallen. Bis zum Jahr 2050 wird der Kontinent voraussichtlich eine Milliarde Menschen (dann ca. 1,8 Milliarden) hinzugewinnen und dies trotz der verheerenden Folgen von HIV/Aids. Die größte absolute Zunahme wird jedoch in den Ländern Asiens stattfinden. Dort wird die Bevölkerung bis zum Jahr 2050 von heute 3,7 Milliarden auf 5,3 Milliarden Menschen anwachsen.

Düstere Aussichten für “Mutter Natur

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
You voted 2. Total votes: 200

Armut - ungerechte Welt

Anzeige