wissen.de
Total votes: 0
DATEN DER WELTGESCHICHTE

27. 7. 1214

Westeuropa

In der Schlacht bei Bouvines besiegt König Philipp II. August von Frankreich die Koalition zwischen dem englischen König Johann Ohneland, dem deutschen König und Kaiser Otto IV. sowie flandrischen Herrschern. Der französische Herrscher kann durch den Sieg seine Macht nach innen weiter verfestigen, ebenso der deutsche König Friedrich II., der Gegenkönig von Otto IV. und Verbündeter Frankreichs ist. In England steckt das seit dem 12. Jahrhundert herrschende Hause Plantagenet in einer tiefen Krise.

Total votes: 0