wissen.de
Total votes: 16
DATEN DER WELTGESCHICHTE

978

Westfränkisches Reich/Deutsches Reich

Gegen den westfränkischen König Lothar führt der deutsche König Otto II. einen zweijährigen Krieg, der den Besitz Lothringens, das mehrfach zwischen Ost- und Westfranken gewechselt hatte, für das Deutsche Reich sichert. Anlass des Krieges war die Besetzung Aachens durch Lothar, dessen höchstes politisches Ziel die Ausweitung der Ostgrenze des Westfränkischen Reiches ist.

Total votes: 16